Newcomer Festival St. Leonhard am Frost

Am 14. und 15. fand zum wiederholten Male das große Newcomer Festival im Schlosspark St. Leonhard am Forst statt.

 

Bereits zum zweiten Mal wurde ich mit der Durchführung der kompletten Ton- und Lichttechnik beauftragt.
Jochen Braun von Braun Stageservice stellte wie immer eine perfekte Bühne zur Verfügung.
Je 7 Teilnehmer Bands pro Tag und einige Vor- und Nachbands sorgten für rund 8 Stunden Musik pro Abend.
Trotz Schlechtwetter war der Besuch sehr gut.
Ein großes Lob bei der Gelegenheit auch den Veranstaltern die sich außerordentlich bemühen, ein attraktives Festival anzubieten.
Mehr Details zum Festival selbst sowie weitere Bilder finden Sie unter www.newcomer-festival.at
 
Nachdem das GAE Director System bei einer Parallelveranstaltung mit den Bad Powells www.badpowells.com im Einsatz war, wurden als PA 4 Stk. Meyer 650 Doppel18" Subs, sowie 4 Meyer MSL3 Tops eingesetzt.
Zur Verfügung gestellt wurde die PA von meinem Kollegen Jochen Tuch von www.fx-showeffects.at Gmunden.
Natürlich ist auch die Qualität dieser Meyer PA über jeden Zweifel erhaben.
Im Monitoring bewährten sich einmal mehr die Syrincs SM 12.
Als Hauptpult kam die Allen&Heath ML4000 40er Konsole zum Einsatz.
Neben dem Videomitschnitt war auch der Audiomitschnitt jeder teilnehmenden Band mit einem Summemix zu versorgen.
Für das Monitoring reichte ein Allen&Heath GL2200 mit 6 Monitorwegen.
 
Beim Licht kamen insgesamt 7 Stk. 6er Bars, 6kW Audienceblinder, sowie 10 Einzel PARs zum Einsatz, insgesamt rund 50kW.
Die Lichtshow lag in den bewährten Händen von Florian Bauer.